Igor Levit

Existenzielle Auseinandersetzung

Mi 9.3.22
24 Präludien. 24 Fugen. Ein Komponist. Bach hat mit seinem »Wohltemperierten Klavier« Maßstäbe gesetzt – so manch ein Komponist ist diesem Vorbild gefolgt und hat die existenzielle Auseinandersetzung mit der Klaviatur in allen Ton- und Spielarten gesucht. Doch wohl keiner war darin so konsequent wie Schostakowitsch, der 1950/51 einen Zyklus entwickelte, in dem er alle Ausdrucksformen vom Humor über das Absurde bis hin zu Melancholie, Verzweiflung und Gewalt abbildete.
Igor LevitKlavier
Dmitri Schostakowitsch
Präludien und Fugen op. 87
Tickets
  • Piano Solo –
    Konzert Theater Kontor Heinersdorff
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Konzert Theater Kontor Heinersdorff GmbH