Fazil Say & Casal Quartett

Mi 20.3.19
Der türkische Ausnahmepianist und Komponist Fazil Say ist seit Jahren eine der schillerndsten Figuren auf dem internationalen Konzertparkett. Bei uns präsentiert er sich von drei Seiten: als eigenwilliger Solist mit Beethovens Klavier-"Pastorale", als Kammermusiker in Schumanns schwärmerischem Klavierquintett - und als Komponist, der in seinem Klavierquartett von 2017 dem von ihm hochverehrten Mustafa Kemal Atatürk ein eindrucksvolles Denkmal gesetzt hat. Das junge, hochambitionierte Schweizer Casal Quartet komplettiert das Programm mit einem der letzten Quartette Haydns, in dem der alte Meister weit in die (romantische) Zukunft geblickt hat.
Fazil SayKlavier
Casal Quartett
Ludwig van Beethoven
Sonate f-Moll op. 57 "Appassionata"
Fazil Say
Hommage à Atatürk für Klavier und Streichquartett
Joseph Haydn
Streichquartett Nr. 81 G-Dur
Robert Schumann
Klavierquintett Es-Dur op. 44
  • Raumstation –
    Kammermusik im Mendelssohn-Saal
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf