Ensemble Horizonte

New Gates

Fr 7.6.19
Das Detmolder Ensemble Horizonte gibt sieben Komponistinnen
aus sieben Ländern eine Stimme. Wie notwendig es immer noch ist, komponierenden Frauen eine besondere Aufmerksamkeit zu verschaffen, zeigen manche Zahlen. Dass in Deutschland gegenwärtig ca. 30% der Studierenden im Fach Komposition Frauen sind, mag gegenüber früheren Zeiten ein Fortschritt sein. Dass 2015 3200 Komponisten freischaffend sozialversichert waren, aber nur 380 Komponistinnen, bezeugt jedoch eine nach wie vor eklatante Schieflage.
Ensemble Horizonte
Jörg-Peter MittmannLeitung
Ursula Mamlock
From my Garden für Violine
Miyuki Ito
Floating Memories
Joanna Wozny
silben - meer - farben
Kaija Saariaho
New Gates
Violeta Dinescu
Auf der Suche nach Mozart
Farzai Fallah
Lalayi – ein Schlaflied für Sohrab
Jana Andreevska
Am I a falcon, a storm or an unending song
  • Schönes Wochenende –
    Neue Musik im Schumannfest
  • 19:00 Konzertbeginn
  • Rotunde/Foyer
  • Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW und der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf