Klavierabend: Gabriela Montero

Innocence & Experience

Sa 1.6.19
Die venezolanische Pianistin Gabriela Montero ist eine musikalische Wundertüte, die virtuos zwischen Klassik, Jazz und Improvisation jongliert. „Monteros Spiel hat alles: ein knisterndes rhythmisches Brio, subtile Schattierungen, stählerne Kraft bei den Höhepunkten, beseelten Lyrismus in den innerlichen Passagen und – vor allem – eine ganz unsentimentale Expressivität“, so die New York Times. In ihrem Düsseldorfer Rezital präsentiert sie ihr Programm „Innocence & Experience“ mit Werken rund um die Kindheit und das Erwachsen-Werden – und mit ihren legendären spontanen Improvisationen.
Gabriela MonteroKlavier
Robert Schumann
Kinderszenen op. 15
Chick Corea
Children's Songs
Gabriela Montero
Scenes from my Childhood
Robert Schumann
Kreisleriana. Acht Fantasiestücke für Klavier op. 16
Gabriela Montero
Improvisationen
  • Schumannfest –
    Romantisiere dich!
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH
  • Eintritt zum vorherigen Konzert "Dreaming Girl" um 19:00 Uhr frei!