Mariam Batsashvili & Maximilian Hornung

Schumann & Dvorák

Mo 20.6.22
2019 brillierte sie im Schumannfest mit Clara Schumanns Klavierkonzert, in diesem Jahr zeigt sie ihr Können in der Kammermusik: Die Georgierin Mariam Batsashvili präsentiert zusammen mit Maximilian Hornung ein Programm, das vielgestaltiger kaum sein könnte: Ein frühreifer Strauss trifft auf späte Verspieltheit bei Dvorák, imaginäre Folklore bei Schumann auf echte Volksmelodien bei Tsintsadze.
Mariam BatsashviliKlavier
Maximilian HornungVioloncello
Robert Schumann
Fünf Stücke im Volkston op. 102 für Violoncello und Klavier
Antonin Dvorák
Sonatine für Violoncello und Klavier G-Dur op. 100
Sulchan Tsintsadze
Fünf Stücke über volksmusikalische Themen
Richard Strauss
Sonate F-Dur op. 6 für Violoncello und Klavier
Tickets
  • Schumannfest –
    Romantisiere dich!
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Robert-Schumann-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH