Abgesagt: Das kriminelle Konzert

Eine Kriminalstory für Orchester, Tuba und zwei Detektive

So 21.6.20
Zwei ziemlich verwirrte Kommissare ermitteln im Orchester: Ein Verbrechen ist geschehen, aber welches? Es beginnt ein Rätselraten nach Tatort, Tatwaffe und Tathergang mittels bekannter und unbekannter Melodien – immer auf der Suche nach Klängen und Farben in der Musik, die als Beweismittel dienen könnten. Irgendetwas hat doch die Tuba damit zu tun, schließlich ist sie dafür bekannt, ständig Melodien von anderen Instrumenten zu klauen. Und dann ist sie ganz plötzlich verschwunden! Klar, dass die beiden Kommissare jedem Hinweis der Musiker und des Publikums nachgehen, denn wie sollten sie sonst auf die Lösung kommen. Der erste Kriminalfall in der Geschichte der Tonhalle hat es also vor allem musikalisch in sich!
U 16 - das junge JSO der Tonhalle
Moon DohDirigent
Theater Kontra-PunktInszenierung und Spiel
Annette BiekerKommissarin
Frank SchulzKommissar
Die Veranstaltung liegen leider in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden. Verpassen Sie ab jetzt nie wieder ein Konzert: Zu unseren Abonnements geht es hier entlang.
Jetzt entdecken