Bachs h-Moll-Messe

mit dem Bach Collegium Japan

Fr 4.11.22
Carl Friedrich Zelter nannte sie das »größte Kunstwerk, das die Welt je gesehen hat«: Bachs h-Moll-Messe – seine letzte vollendete Vokalkomposition – gehört zu den Werken, deren Größe und Tiefe immer wieder sprachlos machen. Der japanische Meister der historischen Aufführungspraxis Masaaki Suzuki, sein Bach Collegium
Japan und fünf Weltklasse-Solisten machen dieses Wunderwerk zu einer Sternstunde des Barock.
Bach Collegium Japan
Chor des Bach Collegium Japan
Aki MatsuiSopran I
Joanne LunnSopran II
Alex ChanceCountertenor
James GilchristTenor
Christian ImmlerBass
Masaaki SuzukiDirigent
Johann Sebastian Bach
Messe h-Moll BWV 232
Tickets
  • Sternstunden –
    Sonderkonzerte der Tonhalle
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH