Abgesagt: Beethoven Pastorale

Am 5. Juni ist UNWeltumwelttag. Was passt da besser, als eines der bekanntesten Werke des weltweit meistgespielten Komponisten weltumspannend aufzuführen? Die Bonner BTHVN 2020- Gesellschaft hat im Rahmen ihres „Beethoven Pastoral Project“ Kulturschaffende aus aller Welt eingeladen, mit „ihrer“ Pastorale ein Statement zum Klima- und Umweltschutz erklingen zu lassen. Wir setzen noch eins drauf: Die Schlaginstrumente, auf denen Alexej Gerassimez in John Psathas’ neuem Percussionkonzert spielt, sind überwiegend aus Recycling-Material gebaut. Schöner hat Müll nie geklungen.
Düsseldorfer Symphoniker
Alexej GerassimezPercussion
Alexandre BlochDirigent
John Psathas
Leviathan. Concerto for Percussion and Orchestra
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Tonhalle Düsseldorf e. V.

  • Sternzeichen –
    Die Düsseldorfer Symphoniker im Konzert
  • 20:00 Konzertbeginn
  • Mendelssohn-Saal
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf
  • Leider mussten wir diese Vorstellung absagen. Um es unseren Abonnenten möglichst einfach zu machen, erhalten Sie einen anteiligen Gutschein über den Wert Ihres Abonnements. Für Rückgaben der Einzeltickets ist die Vorverkaufsstelle zuständig, an der Sie Ihre Eintrittskarten erworben haben. Wenn Sie Ihre Karten an der Konzertkasse der Tonhalle oder in unserem Webshop erworben haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit den Buchungsangaben (Veranstaltungsdatum/-name, Auftragsnummer, Ihren Name und Adresse). Wir erstatten Ihnen den Kartenpreis in Form von Wertgutscheinen und senden Ihnen diese postalisch oder per E-Mail an Ihre beim Kauf angegebene Adresse zu. Alternativ helfen Sie uns sehr mit jeder Form der Zuwendung des Kartenpreises als Spende.