Abgesagt: Ein Heldenleben

Fr 26.6.20
So 28.6.20
Mo 29.6.20
Stilistisch lebten sie auf anderen Planeten. Doch Sibelius und Strauss, die sagenhafte 84 Jahre lang beide auf der Welt waren, verbindet einiges. Was sie sagen wollten, sagten sie am allerliebsten mit dem Orchester, das beide auf ihre Art zum Glühen brachten. Beide waren musikalische Ikonen ihrer Heimat, in deren Geist und Klang sie mehr als hineingelauscht haben. Wo der Finne in die Sagen und die Wälder tauchte, führte der Deutsche das Erbe von Beethoven, Brahms und Wagner zu neuen Ekstasen. Der Brite Ryan Wigglesworth tut es ihnen nach: Das Orchester ist sein Kosmos, Britten sein Hausgott.
Düsseldorfer Symphoniker
Augustin HadelichVioline
Ryan Wigglesworth
Sternenfall
Jean Sibelius
Konzert für Violine und Orchester d-Moll op. 47
Richard Strauss
Ein Heldenleben, Tondichtung für Orchester op. 40
Die Veranstaltung liegen leider in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden. Verpassen Sie ab jetzt nie wieder ein Konzert: Zu unseren Abonnements geht es hier entlang.
Jetzt entdecken