Romeo und Julia

Fr 1.10.21
So 3.10.21
Mo 4.10.21
Bertrand Chamayou hat in diesem Konzert ein atemberaubendes Pensum: Ravels einhändige Wittgenstein-Widmung löst Messiaens Vogelschau ab, die nachzeichnet, wie virtuos die Natur täglich aufs Neue komponiert.
Düsseldorfer Symphoniker
Bertrand ChamayouKlavier
Adrien PerruchonDirigent
Olivier Messiaen
Oiseaux Exotiques
Maurice Ravel
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 D-Dur "für die linke Hand"
Sergej Prokofjew
"Romeo und Julia" op. 64 (Auszüge)

Kinderbetreuung ab 4 Jahren (begrenzte Plätze, Anmeldung bis zum 30.09.21 an musikvermittlung@tonhalle.de)

Die Veranstaltung liegen leider in der Vergangenheit und kann nicht mehr gebucht werden. Verpassen Sie ab jetzt nie wieder ein Konzert: Zu unseren Abonnements geht es hier entlang.
Jetzt entdecken