Probenplan JSO

Unsere regelmäßigen Proben sind freitags 17.30 - 20.00 Uhr im "Olymp" (Gatherweg 98)

 

Fr., 09.11.  Olymp

17.30 h Streicher Strauss Rosenkavaliersuite angegebene Stellen
18.45 h Leseprobe Weihnachtsoratorium Tutti für Besetzung 2.12. 
18.45 h Streicher und alle Holzbläser
19.10 h dazu Trompeten und Pauken

Fr., 16.11.  Olymp

17.30 h nur Streicher Eroica, Strauss
am Schluss: Strauß Ouvertüre "Die Fledermaus" (Streicher-Besetzung Neujahrskonzert)
20.00 h Probespiel Geige und Klarinette

Fr., 23.11.  Olymp

17.30 h Eroica Tutti

Fr., 30.11.  Olymp

17.30 h Bach Weihnachtsoratorium 2 Oboen d'amore, Fagott
17.50 h Bach Weihnachtsoratorium Tutti ohne Pauken und Trompeten (beginnt mit 4 Oboen !)
19.00 h dazu Pauken und Trompeten

Sa., 01.12. Tonhalle

11 h GP Weihnachtssingen  (Bach Weihnachtsoratorium mit Publikumschor und Bariton)

So., 02.12.  Tonhalle Mendelssohn-Saal

11.00 h  Düsseldorfer Weihnachtssingen 
Ausschnitte Joh. Seb. Bach Weihnachtsoratorium mit Publikumschor:
Nr. 1 "Jauchzet frohlocket", Nr. 5 "Wie soll ich Dich empfangen", Nr. 7 "Er ist auf Erden kommen arm", Nr. 8 "Großer Herr und starker König", Nr. 9 "Ach mein herzliebes Jesulein, Nr. 10 "Sinfonia", Nr. 12 "Brich an oh schönes Morgenlicht", Nr. 17 "Schaut hin, dort liegt im finstern Stall", Nr. 24 "Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen", Nr. 28 "Dies hat er alles uns getan", Nr. 35 "Seid froh dieweil", Nr. 46 "Dein Glanz all Finsternis verzehrt", Nr. 59 "Ich steh an Deiner Krippen hier", Nr. 64 "Nun seid ihr wohl gerochen"

Fr., 07.12.  Olymp

Leseprobe Neujahrskonzert
Joh. Strauß: Ouvertüre "Die Fledermaus", Polka "Die kleine Mühle", "Egyptischer Marsch", "Perpetuum mobile", Schnellpolka "Der Vergügungszug", Ouvertüre "Wiener Blut", "Tritsch Tratsch", Radetzky-Marsch, "Im Krapfenwaldl" (Polka française), Schnellpolka "Auf der Jagd", "Kaiserwalzer", mögliche Zugaben: "Eljen a Magyar", Pizzikato-Polka, Schnellpolka "Unter Donner und Blitz" -  Claude Joseph Rouget de Lisle „La Marseillaise“

Fr., 14.12.  Olymp

17.30 h Tutti Zemlinsky
18.15 h Tutti Richard Strauss Rosenkavalier-Suite

Fr., 21.12.  Olymp

17.30 h Tutti Programm Neujahrskonzert

Do., 27.12.  Olymp (sic !!)

Achtung geänderte Zeit und Ort:
17.00 - 20.00  Probe Neujahrskonzert

Fr., 28.12.  Tonhalle Mendelssohn-Saal

Achtung geänderte Zeiten:
14.00 - 19.30  Proben Neujahrskonzert

Sa., 29.12.  Tonhalle Mendelssohn-Saal

10.00 - 17.00  Proben Neujahrskonzert

Mo., 31.12.  Tonhalle Mendelssohn-Saal

10.00 GP Neujahrskonzert

Di., 01.01.2019  Tonhalle Mendelssohn-Saal

11.00 h Neujahrskonzert 
(Wiener Neujahrsprogramm mit Joh. Strauß)
Herren: Schwarzer Anzug, Fliege
Damen: So elegant wie möglich schwarz / schwarz

Fr., 11.01.  Olymp

17.30 h Tutti "Eroica"

Fr., 18.01.  Olymp

17.30 h Tutti Strauss Rosenkavalier-Suite

Fr., 25.01.  Olymp

 

Fr., 01.02.  Olymp

 

Fr., 08.02.  Olymp

 

Fr., 15.02.  Olymp

 

Fr., 22.02.  Olymp

 

Do., 28.02. - Mo., 04.03.  Probenphase St. Altfrid

 

Fr., 08.03.  Olymp

17.30

Fr., 15.03.  Olymp

17.30 HP nach Ansage

Sa., 16.03.  Tonhalle

10.00 GP Big Bang in Konzertreihenfolge

So., 17.03.  Tonhalle Mendelssohn-Saal

18.00 h Konzert Big Bang
Beethoven "Eroica",  A. Zemlinsky Vorspiel 3. Akt "Der König Kandaules", R. Strauss "Rosenkavalier"-Suite

anschl. Afterglow im "Olymp"

Fr., 22.03. Olymp

 

 

So erreichen Sie uns

Ernst von Marschall
Künstlerischer Leiter des JSO

Telefon: 0211 - 8992425
E-Mail: Orchesterbüro JSO