Schumann - Liedermarathon

Tag 1 - „Mögen alle bösen Zungen“

"Kunst TOTAL" im Zeichen von Robert Schumann heißt es auch im Palais Wittgenstein: An drei Tagen findet in Kooperation mit der Robert Schumann Hochschule und der Kunstakademie ein Lieder-Marathon statt, in dem nahezu alle Schumann-Lieder von Studierenden und Lehrkräften der Hochschule aufgeführt werden. Umrahmt werden die Lieder von einigen mehrstimmigen Gesängen und Werken für Chor a-capella aus Schumanns Feder. Der Clou: Für jedes der elf Konzerte entwickeln Künstlerinnen und Künstler der Kunstakademie ein bildnerisches Format, das in der jeweiligen Aufführung präsentiert wird. Ob als Bild, Skulptur, Installation, Projektion oder Kostüm ... größtmögliche Freiheit im kleinen Rahmen.
Pauline GroppSopran
Lara GroteMezzosopran
Vincent KepserTenor
Tomas KildisiusBass
Joshua MuslieKlavier
Ani Ter-MartirosyanKlavier
Emilya SukyteKlavier
Hans EijsackersEinstudierung
Studierende der Kunstakademie DüsseldorfBildende Kunst
Robert Schumann
Lieder und Gesänge op. 27
Robert Schumann
Liebesfrühling op. 37 nach Gedichten von Friedrich Rückert
Robert Schumann
Fünf Lieder op. 40
Robert Schumann
Frauenliebe und -leben op. 42
Tickets
  • Schumannfest –
    Romantisiere dich!
  • 17:00 Konzertbeginn
  • Palais Wittgenstein
  • Veranstalter: Tonhalle Düsseldorf gGmbH