März 2020 in der Tonhalle

März 2020 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Zwei sicher unvergessliche musikalische Sternstunden stehen im März auf dem Tonhallen-Programm: Principal Conductor Adam Fischer beendet seinen Haydn-Mahler-Zyklus mit den Düsseldorfer Symphonikern. Und Masaaki Suzuki, eine weltweit geschätzte Autorität des Bach’schen Werks, führt mit dem Bach Collegium Japan und einer exzellenten Solisten-Riege die Johannes-Passion auf. In der Reihe „Big Bang“ sind gleich zwei Konzerte mit jungen Orchestern zu hören – dem heimischen JSO und dem japanischen Chiba Girls High School Orchestra. Christian Ehring lässt sich im Comedy-Konzert von Torsten Sträter, dem wortgewaltigen, saukomischen Mann mit der Mütze, vertreten. Und Principal Guest Conductor Alexandre Bloch dirigiert ein Sternzeichen mit Mozarts Es-Dur-Klavierkonzert und Bruckners 7. Symphonie.

Artikel des Dossiers

21.1.2020
Sternzeichen: Mahler-Zyklus
21.1.2020
Na hör’n Sie mal: Ohren auf Island
21.1.2020
Big Bang: Madama Butterfly
21.1.2020
Bach Collegium Japan: Johannes-Passion
21.1.2020
Sternzeichen: Bruckner 7
21.1.2020
Big Bang: Chiba Girls High School Orchestra (FÄLLT AUS!)
21.1.2020
Ehring geht ins Konzert: Der Sträter in Perücke