September 2021 in der Tonhalle

September 2021 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Gleich zu Monatsbeginn erwartet die Tonhallen-Gäste einer der Höhepunkte der Saison: Die spektakuläre Inszenierung „prometheus.disorder“ verbindet Beethovens Ballettmusik „Die Geschöpfe des Prometheus“ mit Tanz, Licht und Sprache. In der Reihe „Na hör’n Sie mal“ mit dem notabu.ensemble neue musik sind gleich zwei Uraufführungen zu hören und im „Symphonischen Palais“ konzertieren Mitglieder der Düsseldorfer Symphoniker in kammermusikalischer Besetzung. Das Jugendsinfonieorchester der Tonhalle (JSO) wagt sich an Dvoráks 8. Symphonie und bei der Familienmusikwoche am Ende des Monats stehen mehr als zwei Dutzend Konzerte für Kinder vom Baby- bis ins Grundschulalter auf dem Programm. Krönender Abschluss dieses klingenden Festivals für Klein und Groß ist das Familienkonzert „Die Brüder Löwenherz“ und ein Tag der offenen Tür, bei dem sich u. a. auch das Kinderorchester und das U16-Orchester der Tonhalle vorstellen.

Der Karten-Vorverkauf für die Tonhallen-Saison 2021/22 startet am 2. August 2021.

Der Vorverkauf für die Konzerte der Familienmusikwoche startet zwischen dem 7. und 9. September.

Artikel des Dossiers

16.7.2021
Na hör’n Sie mal!
16.7.2021
Sternzeichen: prometheus dis.order
16.7.2021
Das Symphonische Palais
16.7.2021
Big Bang: Dvorák 8
16.7.2021
Das Symphonische Palais
16.7.2021
Familienmusikwoche im September
15.9.2021
Musik hilft: Benefizkonzert für Flutopfer