Editorial

Editorial

Liebe Konzertbesucherinnen, liebe Konzertbesucher

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an und so kommen zwei Komponisten zusammen, deren musikalischer Ausdruck nicht unterschiedlicher sein kann. Der eine romantisch wehmütig und der andere neuzeitlich experimentell. Oder wäre nicht treffender zu sagen: »Gleich und Gleich gesellt sich gern?« Denn Robert Schumann und Sergej Prokofjew sind beide große Erzähler ihres Innenlebens und aufs engste mit dem Klavier verwoben.

Severin von Eckardstein wird die Unterschiede und Parallelen auf den Tasten erkunden und das Gleiche wie das Gegensätzliche zu Gehör bringen. An seiner Seite ein bewährtes Team: die Düsseldorfer Symphoniker mit ihrem ersten Gastdirigenten Alpesh Chauhan.