Februar 2022 in der Tonhalle

Februar 2022 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Alpesh Chauhan hat lange darauf gewartet, die »Leningrader« Symphonie seines Lieblingskomponisten Schostakowitsch dirigieren zu dürfen, doch mehrfach kamen coronabedingte Konzertabsagen und Verschiebungen dazwischen. Nun aber ist es endlich soweit und das Werk steht auf dem Programm des Februar-Sternzeichens der Düsseldorfer Symphoniker, deren neuer Erster Gastdirigent der 31-jährige Brite seit Beginn dieser Saison ist. Ferner darf sich das Tonhallen-Publikum im Februar auf eine Sternstunde der Kammermusik freuen, wenn Geiger Vadim Gluzman, Cellist Johannes Moser und Pianist Andrej Korobeinikov unter anderem Klaviertrios von Schubert und Schostakowitsch zum Besten geben. Bei der Familienmusikwoche stehen mehr als zwei Dutzend Konzerte für Kinder vom Baby- bis ins Grundschulalter auf dem Programm. Krönender Abschluss dieses klingenden Festivals für Klein und Groß ist das Familienkonzert »Der Tigerprinz«, ein poetisches Musik-Bild-Theater über die Natur, den Menschen und die Liebe, das die compagnie toit végétal mit den Düsseldorfer Symphonikern in einer spektakulären Uraufführung auf die Bühne bringt. 

Artikel des Dossiers

4.1.2022
Na hör’n Sie mal
3.1.2022
Sternzeichen: Schostakowitsch Leningrader
4.1.2022
Das Symphonische Palais
3.1.2022
Die Familienmusikwoche im Februar
3.1.2022
Sternschnuppe: Der Tigerprinz
3.1.2022
Raumstation: Gluzman, Moser & Korobeinikov