Januar 2023 in der Tonhalle

Januar 2023 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Eine kleine Besetzung der Düsseldorfer Symphoniker gastiert über den Jahreswechsel in Budapest und spielt dort unter der Leitung von Adam Fischer in der Béla Bartók National Concert Hall das Neujahrskonzert mit Haydns »Jahreszeiten«. Der andere Teil des Orchesters startet derweil auf dem Podium der Tonhalle gemeinsam mit Alpesh Chauhan ins Neue Jahr. Das beschwingte Konzertprogramm mit Musik von Tango-König Astor Piazzolla, Filmkomponist John Williams und anderen ist wie dafür gemacht, den Silvesterkater zu vergessen und leichten Herzens in die Zukunft zu blicken. Mitte Januar dirigiert Adam Fischer die Düsseldorfer Symphoniker dann wieder in Düsseldorf und setzt seine Reihe konzertanter Opernaufführungen in der Tonhalle fort. Diesmal steht der zweite Aufzug aus Wagners »Tristan und Isolde« auf dem Programm. Ab Monatsende wird es im Planetarium der Musik wieder nur so vor Kindern wimmeln: In der Familienmusikwoche vom 30. Januar bis 5. Februar finden annähernd 30 Konzerte für den Nachwuchs vom Baby- bis ins Schulalter statt.

Artikel des Dossiers

27.11.2022
Neujahrskonzert
27.11.2022
Sternzeichen: Tristan und Isolde
27.11.2022
Führung: Von Sternen zu Stars
27.11.2022
Das symphonische Palais
27.11.2022
Frau Luna: Das Cafékonzert
27.11.2022
Na hör’n Sie mal!
27.11.2022
Die Familienmusikwoche im Januar/Februar