Dezember 2021 in der Tonhalle

Dezember 2021 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier ... – dass das Christkind vor der Tür steht, wird in der Tonhalle spätestens am 5. Dezember klar: Dann läutet das große Düsseldorfer Weihnachtssingen mit dem Jugendsinfonieorchester die Adventszeit ein. Außerdem darf man sich in dem Monat unter anderem auf ein Konzert von Matthias Mainz, Anil Eraslan und Gregory Dargent freuen, die mit Klavier, Oud, Cello und Elektronik den klanglichen Möglichkeiten ihrer ungewöhnlichen Trio-Besetzung auf den Grund gehen. Kabarettist Christian Ehring moderiert zum ersten Mal in dieser Saison wieder ein Comedykonzert mit den Düsseldorfer Symphonikern – und das Publikum wird voll und ganz damit ausgelastet sein, wahlweise die Musik zu genießen oder sich ins Fäustchen zu lachen. Bei den Sternzeichen-Konzerten im Dezember steht GMD Axel Kober am Pult der Düsseldorfer Symphoniker, die Werke von Britten, Parish-Alvars und Mendelssohn spielen. Und wer 2022 beschwingt und mit herrlicher Musik beginnen möchte, kann schon jetzt Tickets für eines der beiden Neujahrskonzerte unter der Leitung des neuen Principal Guest Conductor Alpesh Chauhan erwerben.

Artikel des Dossiers

25.10.2021
Düsseldorfer Weihnachtssingen
25.10.2021
Supernova: Hybrid Conversations
25.10.2021
Märchenhochzeit im Feenvariantengebiet
25.10.2021
Na hör'n Sie mal!
25.10.2021
Sternzeichen: Mendelssohn Schottische
25.10.2021
Neujahrskonzert