Oktober 2021 in der Tonhalle

Oktober 2021 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Unterhaltsamer könnte der Monat kaum beginnen: Das zweite Konzert unserer neuen, von Aleksey Igudesman und Hyung-Ki Joo kuratierten Reihe „STARS ‘n’ FREEks“ steht an. Die beiden Klassik- und Comedy-Stars haben Gäste eingeladen, bei denen dem Tonhallen-Publikum Hören und Sehen vergehen wird. Beim Sternzeichen dirigiert Adrien Perruchon die Düsseldorfer Symphoniker und Pianist Bertrand Chamayou wagt sich an Ravels Klavierkonzert „für die linke Hand“. Unsere angesagte #Ignition-Konzertreihe für junges Publikum beschreibt in „Live from Earth“ verschiedene Landschaften unserer Welt musikalisch. Und zum Ende des Monats sind gleich zwei besondere Sternstunden zu erleben: die Uraufführung von „Zweig und Eselin“ des Komponisten Bojan Vuletic und die Wiederaufführung von Ferdinand Hillers lange in Vergessenheit geratenem Oratorium „Saul“.

Artikel des Dossiers

29.8.2021
Sternzeichen: Romeo und Julia
29.8.2021
STARS ’n’ FREEks: Basar Bizarr
29.8.2021
Na hör’n Sie mal!
29.8.2021
Das Symphonische Palais
29.8.2021
Das Symphonische Palais
29.8.2021
#Ignition: Sonic Landscapes
29.8.2021
Sternstunde: Zweig und Eselin
29.8.2021
Das Symphonische Palais
29.8.2021
Sternstunde: Saul