Juni 2022 in der Tonhalle

Juni 2022 in der Tonhalle

Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553
Marita Ingenhoven
+49 (211) 91387553

Wenn die Konzerte der Familienmusikwoche verklungen sind, steht der letzte Monat der Saison 2021/22 bei uns ganz im Zeichen des Schumannfestes und des Festivals Schönes Wochenende – vom 8. bis 27. Juni verwandeln wir die ganze Stadt in ein klingendes Atelier. An vier Spielorten – Tonhalle, Robert-Schumann-Saal, Palais Wittgenstein und Sammlung Philara – finden unter dem Festivalmotto »Kunst TOTAL« mehr als 30 Konzerte statt, die eine Brücke schlagen zwischen Musik und Kunst. Till Brönner bringt nicht nur seine Trompete mit, es wird auch eine Auswahl seiner Fotografien zu sehen sein. Zu Isabelle Fausts Geigenklängen wird live gemalt. Chiharu Shiota präsentiert eine interaktive Konzertinstallation in einer Galerie, ihre japanische Kollegin Leiko Ikemura visualisiert ein Symphoniekonzert. Das Klavierduo Herbert Schuch & Gülru Ensari wagt sich mit Düsseldorfer Jugendlichen an das Projekt »Malerschule reloaded« und unterzieht Bilder der Düsseldorfer Malerschule einer szenisch-musikalischen Transformation. Studierende der Robert Schumann Hochschule und der Kunstakademie Düsseldorf bestreiten gemeinsam einen Schumann-Liedermarathon. Überhaupt bringt das Fest Studierende und freie Szene zusammen wie noch nie – Schumann & Co hätten ihre Freude gehabt!

Artikel des Dossiers

4.4.2022
Familienmusikwoche im Mai/Juni
3.5.2022
Das Symphonische Palais 11
3.5.2022
Schumannfest & Schönes Wochenende
3.5.2022
Till Brönner & Band
3.5.2022
Kammerakademie Neuss
3.5.2022
Igor Levit solo
3.5.2022
Igudesman & Joo: Mambo Jambo
3.5.2022
Wenn Ohren beten: Bach
3.5.2022
Ibragimova, Isserlis & Várjon
3.5.2022
Schumann Liedermarathon
3.5.2022
Ensembles der Clara-Schumann-Musikschule
3.5.2022
Kunstbegegnungen – Schumann und die Düsseldorfer Malerschule
3.5.2022
Mariam Batsashvili & Maximilian Hornung
3.5.2022
Robert Schumann Competition
3.5.2022
Magdalena Hoffmann: Nachtbilder
3.5.2022
Valerie Eickhoff & Benjamin Mead
3.5.2022
Düsseldorfer Symphoniker & Leiko Ikemura
3.5.2022
Klavierduo Schuch / Ensari
3.5.2022
Olga Peretyatko & Semjon Skigin
3.5.2022
Neuland Vol. 2
3.5.2022
Chiharu Shiota & Jeremias Schwarzer: »NUQTA – The Beginning«
3.5.2022
Isabelle Faust & Charlotte Guibé
3.5.2022
Martin Albrecht & Asli Kilic